Dienstag, 8. Januar 2013

...und weiter geht's!

Nachdem sich an den ersten Tagen des Jahres nichts getan hat, obwohl das Wetter recht warm war, geht es seit Gestern richtig flott weiter.

Die Firma BGB ist seit 07.01. dabei, die Innen- und Außenmauern des OG's zu mauern.

Südwest-Ansicht


Nordwest-Ansicht
Heute wurde auch unser Keller ausgepumpt, denn durch den vielen Regen zwischen den Jahren haben sich fast 15cm Wasser im Keller angesammelt. Wenn jemand mit dem Thema "Wasser im Keller" während der Bauphase Erfahrung hat, wäre ich über ein Kommentar ganz froh (eventuelle Folgeschäden??).

Hier eine kurze Aussicht für den Rest der Woche. Am Donnerstag soll die Deckenplatten geliefert werden und am Freitag soll die Decke dann gegossen werden.

Kommentare:

  1. Hallo, schön, dass es bei euch weitergeht ! Bei uns hoffentlich auch ab Montag. Gerhard hatte wohl auch Wasser im Keller, das scheint aber kein weiteres Problem gewesen zu sein, nachdem klar war, wo es herkam: http://wirbauenmitnoriplana.blogspot.de/2011/08/wasser-im-keller.html

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Uwe, im Gegensatz zu Gerhard stand unser kompletter Keller ca. 15cm unter Wasser (das sind ein paar hundert Liter :-), aber wir hoffen auch, dass es ohne folgen bleibt. Ich fahre jeden Morgen mit dem Bus an Eurem Grundstück vorbei und hoffe am Montag endlich einen Bagger zu sehen. Wir drücken alle die Daumen.

    Gruß Marcus

    AntwortenLöschen